/Startseite
->flat 360° Panorama: Click and drag to move, Zoom with mouse wheel    Epirus jl_p08835s.jpg     3007 
© jl
Balkon des Klosters Megalo Meteoro (Metamorphosis)
Das älteste und grösste Meteora-Kloster wurde Mitte des 14.Jh. von Athanassios Meteoritis gestiftet, der dem Felsen Platylitho den Namen Meteora gab.
Dieser Name wurde später auch verallgemeinert auf die anderen Felsen und Klöster des Gebiets angewandt.
Tags:  gps griechenland kloster meteora panorama thessalien kommentierenKontaktEdit  • HotSpots Upload
[8764]


Nearest:
/Sonnenuntergang in Kastraki ein kleines Dorf westlich der Meteora-Felsen ⇓ 1.14km
/Kloster Agiou Stefanou das einzige Meteora-Kloster, das ohne Treppen über eine Brücke zu erreichen ⇓ 2.12km
/Metsovo auf halbem Weg zwischen Ioanina und Kalambaka im Pindos-Gebirge, ca.3200 Einwohner ⇑ 38.58km
/Dorfplatz auf der Insel Niki(Nissos) im Pamvotida-See vor Ioanina ⇐ 64.60km

Map
»»
«
»